Hamburg@work
Twitter Facebook Xing RSS Feeds
to the english area
CXO CaptainsTalk | Marketing im Zeichen der digitalen Transformation
01.06.2017, 12:00h

 

Bei diesem CaptainsTalk geht es um das Thema: Marketing im Zeichen der digitalen Transformation oder: wie kann ich die 365°-Sicht auf den Kunden gewinnen - mobil und effizient!?

Die digitale Transformation greift immer mehr in das Business von Unternehmen ein. So ist es für Kunden heute möglich, über eine Vielzahl von Kanälen mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. Dies sollte bei Unternehmen dazu führen, die strategische Ausrichtung des Marketings in Richtung Multi-Channel-Marketing zu steuern, um die Kunden in ihrer Customer Journey zu erfassen und für die eigenen Produkte gewinnen zu können. Zusätzlich hierzu erhält die Mobilität der Anwendungen immer stärkers Gewicht, um alle notwendigen Informationen zu Kunden zur Verfügung zu haben und so auch unterwegs, bspw. beim Kunden vor Ort, effizient arbeiten zu können. Hierfür ist ein CRM System notwendig, das einfach, effizient und überall, eine 360°-Sicht auf den Kunden ermöglicht.

In seinem Vortrag berichtet Ulf Linke von der Firma Alegri International Service GmbH, wie Kunden dies realisiert haben und diskutiert mit Ihnen Möglichkeiten und Grenzen.

Die Alegri International Group ist eines der großen IT-Beratungsunternehmen für Microsoft und SAP, Managed Services und Internet of Things im Raum D-A-CH. Rund 80% der DAX 100-Unternehmen zählen zu den Klienten der Alegri International Group.

Ulf Linke ist Mitglied der Geschäftsführung und seit April 2013 bei der Alegri International Service GmbH für das Gebiet Nord verantwortlich. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der IT Strategie, Globale Migrationen, Rollout Management und CRM. Zuvor war Ulf Linke bei IBM Global Business Services und Avanade in leitender Position tätig.

Freuen Sie sich auf einen inspirativen Impulsvortrag und die Diskussion im Anschluss. 

#CXO #Führungskräfte #Fachveranstaltung #Vortragsveranstaltung #Business-Lunch #Hamburg@work

 

 
   
zurück

Partner von Hamburg@work