Hamburg@work
Twitter Facebook Xing RSS Feeds
to the english area

Mitgliedsbeiträge

Die Digitale Wirtschaft ist Ihr tägliches Geschäft? Sie wollen dabei sein und mit Hamburg@work den Norden vernetzen?

Dann ist eine Mitgliedschaft bei Hamburg@work genau das richtige für Sie und Ihr Unternehmen.

Als Netzwerk von Unternehmen der Digitalen Wirtschaft besteht der Verein überwiegend aus juristischen Personen mit Firmenmitgliedschaften. Das Leistungsportfolio des Vereins ist daher auch auf unsere Firmenmitglieder abgestimmt. Neben der Firmenmitgliedschaft mit Regelbeitrag gibt es eine Reihe von Angeboten für Unternehmen jeder Größe. Und auch für Startups gibt es ein besonderes Angebot, um bei Hamburg@work mitzuwirken.

Für natürliche Personen bieten wir eine Personenmitgliedschaft an, bei der eine mögliche Firmenzugehörigkeit nicht im Vordergrund steht. Die Mitgliedschaft für Studenten bietet Studierenden die Möglichkeit, schon frühzeitig Kontakt zu Unternehmen der Digitalen Wirtschaft aufzubauen.

Die Höhe der Beitragszahlung richtet sich nach der im Mitgliedsvertrag vereinbarten Beitragsgruppe, bei stufenweiser Anpassung der Beitragshöhe nach der Staffelung der Beitragsstufen. Mitgliedsbeiträge werden zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt. in Rechnung gestellt. Ungekündigte Mitgliedsverträge verlängern sich automatisch um jeweils ein Beitragsjahr (12 Monate).

Neu für Unternehmen: In den Beitragsgruppen Regelbeitrag und Konzernbeitrag können zukünftig noch mehr Mitarbeiter Ihres Unternehmens von der Mitgliedschaft profitieren. Mit der Umstellung auf den digitalen Mitgliedsausweis (Jahreswechsel 2015/2016) wird die zusätzliche Berücksichtigung weiterer Mitarbeiter möglich. Hierfür müssen sich die Mitarbeiter einmalig bei Hamburg@work registrieren und erhalten damit Zugang zum Leistungsangebot von Hamburg@work, auch ohne Mitgliedsausweis. Mit der Registrierung erhalten theoretisch alle Mitarbeiter eines Mitgliedsunternehmens Einladungen zu unseren Veranstaltungen, hohe Rabatte auf unsere Ticketpreise und können darüber hinaus noch von den Rahmenverträgen profitieren, die Hamburg@work abgeschlossen hat. Diese Leistung bietet Hamburg@work zusätzlich zu den vereinbarten Ausweiskontingenten ohne Aufpreis an.

Unsere aktuellen Mitgliedsbeiträge

Die vollständige Beitragsordnung steht im Downloadbereich dieser Seite zur Verfügung. Einen ersten Überblick erhalten Sie mit der nachfolgenden Grafik.

Hinweise zu Mitgliedsausweisen und Beiträgen

Die Anzahl ausgegebener Mitgliedsausweise richtet sich nach der vereinbarten Beitragsgruppe, bei stufenweiser Anpassung nach den vereinbarten Beitragsstufen.

Gold-Ausweise mit Executive-Status werden nur für Mitglieder der Geschäftsleitung in der Mitgliedsart Firmenmitgliedschaft ausgestellt. Silber-Ausweise werden für Mitarbeiter aller Hierarchiestufen in der Mitgliedsart Firmenmitgliedschaft oder in der Mitgliedsart Personenmitgliedschaft ausgestellt. Bei Firmenmitgliedschaften wir ein Mitgliedsausweis (mit Executive-Status) auf den Ansprechpartner ausgestellt, der das Unternehmen in den Vereinsangelegenheiten gegenüber Hamburg@work vertritt und auch das Stimmrecht ausübt. Das Stimmrecht ist jedoch übertragbar.

Mitgliedsausweise gelten nur für die Person, auf die sie namentlich ausgestellt sind. Innerhalb von Firmenmitgliedschaften können Mitgliedsausweise auf Wunsch auf andere Personen umgeschrieben werden.

Bei Überschreitung vereinbarter Ausweis-Kontingente werden Mitgliedsverträge in die nächsthöhere Beitragsgruppe eingestuft oder die zusätzlichen Mitgliedsausweise gesondert in Rechnung gestellt. Die jeweils günstigere Variante zählt und wird in Absprache mit dem Mitglied gewählt. Zusätzliche Gold-Ausweise werden mit 500,- p.a., Silber-Ausweise mit 250,- p.a. berechnet.

Der IT Executive Club ist ein geschlossener Kreis innerhalb von Hamburg@work, der ausschließlich IT-Führungskräften (CIO, IT-Leiter) von IT-Anwendern zur Verfügung steht.

Mit der Umstellung auf den digitalen Mitgliedsausweis werden Plastikausweise nicht mehr ausgegeben, ausgegebene Plastikausweise verlieren dann ihrer Gültigkeit.

Partner von Hamburg@work